Sekundärmenü

Die 5 besten Tipps für den Einsatz von Social Media

  1. Gestalten Sie Ihre Message so einfach wie möglich

    • Arbeiten Sie das Essentielle heraus
    • Nützen Sie einfach Sprache- kurze Wörter, kurze Sätze
    • Beseitigen Sie Missinterpretationsmöglichkeiten
    • Testen Sie Ihre Message an Personen, die nicht aus Ihrem Unternehmen/Ihrer Branche sind
    • Bedenken Sie was Ihr Produkt/Service vom Wettbewerb unterscheidet und kommunizieren Sie den Unterschied
  2. Finden Sie den geeigneten Platz

    • Bedenken Sie: Auf den meistbesuchten Websites herrscht auch am meisten Wettbewerb um Aufmerksamkeit
    • Auch bezüglich der Zeit: Am Abend sind zwar am meisten Besucher, doch auch wieder am meisten Wettbewerb
    • Wollen Sie trotzdem auf den top Seiten zur top Zeit werben, so MUSS Ihre Message möglichst AUFFÄLLIG sein und herausstechen
  3. Nutzen Sie die richtigen Kanäle

    • Identifizieren Sie Ihre Zielgruppe und wählen Sie Ihre Kanäle dementsprechend
    • In Zukunft werden Emotionen immer wichtiger- Kunden kaufen immer mehr Produkte mit denen Sie positive Emotionen verbinden- trotzdem muss der Zusatznutzen Ihres Produktes herausgestrichen werden
  4. Spannen Sie jeden, den Sie kennen für die Verbreitung Ihrer Message ein

    • Fragen Sie Freunde, Bekannte, Verwandte- einfach alle. Einige werden Ihnen nicht helfen, aber je mehr Sie ansprechen, desto mehr Hilfe werden Sie erhalten
    • Im Zeitalter von Social Media geht es darum mit möglichst vielen Menschen zu kommunizieren
    • Erklären Sie Ihren Helfern was die Kernaussage Ihrer Message ist und warum sie Ihnen helfen sollten (vielleicht auch nur um Ihnen einen Gefallen zu tun)
  5. Sprechen Sie das Ego Ihrer Kunden an

    • Zeigen Sie wie Ihr Produkt/Service Ihre Kunden beim Erreichen ihrer Ziele /Wünsche unterstützt
    • Sie wollen kein Produkt verkaufen, sondern das Leben Ihrer Kunden verbessern