Sekundärmenü

Über Kepler Solutions

Team

Kepler Solutions vereint das Know-how von Studierenden der Johannes Kepler Universität und bearbeitet darauf basierend sowohl betriebswirtschaftliche Problemstellungen als  auch IT-bezogene Aufgaben für Unternehmen.

Kepler Solutions wird selbstständig von Studenten geführt und steht dadurch in engem Zusammenhang zur Universität. Unsere Mitarbeiter sind durch ihren unmittelbaren Bezug zur universitären Lehre stets auf dem neuesten Stand der Wissenschaft, was den Einsatz innovativer Methoden ermöglicht.

Weiters können wir auf jahrelange Berufspraxis zurück blicken und dabei unseren Kunden bestens bei ihren Problemen und Anforderungen unterstützen. Der Sitz unserer Organisation befindet sich in Linz, wir sind jedoch europaweit tätig und weltweit mit Netzwerkpartnern verbunden. Aufgrund des hohen Leistungspotentials bietet unser Team kreative Ansätze und maßgeschneiderte Lösungen schnell und unkompliziert zu einem konkurrenzlos attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Interdisziplinäres Arbeiten und erstklassige Kundenbetreuung garantieren die exzellente Qualität unserer Leistungen.

Wenn auch Sie die Vorteile von Kepler Solutions erkannt haben, kontaktieren Sie uns und überzeugen Sie sich selbst.

Entwicklung

Die Idee einer Junior Enterprise, also einem Verein, der es Studenten ermöglicht, ihre Fähigkeiten praktisch anzuwenden, entstand 1967 in Frankreich. Eine Junior Enterprise ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Lücke zwischen Theorie und Praxis zu füllen. Das Konzept, das Wissen und das Engagement von Studenten professionell zu nützen, ist keine neue Idee, sondern vielmehr hundertfach – vor allem in Deutschland und Frankreich – erprobt.

Kepler Solutions wurde im Mai 2003 von fünf engagierten Studenten als Verein gegründet. Der Sitz unserer Organisation befindet sich in Linz. Kepler Solutions führt mittlerweile pro Jahr mehr als 30 Projekte für Konzerne, die regionale Wirtschaft und den kommunalen Bereich durch. Entscheidend für diesen Erfolg sind unsere Leistungsbereitschaft und das breite Wissens- und Erfahrungsspektrum unserer Mitarbeiter. Unterschiedliche Ausrichtungen im Studium ermöglichen es jede Problemstellung von verschiedenen Seiten zu betrachten und dadurch individuelle Lösungen zu finden und dabei verschiedenste Problemstellungen zu lösen.