Sekundärmenü

Oft gestellte Fragen

Kepler Solutions - was ist das?

Kepler Solutions ist ein von Linzer Studierenden gegründeter Verein, dessen Ziel es ist, die Studierenden einen Einblick in die Wirtschaft zu gewähren. Grundsätzlich läuft alles bei uns wie bei einer normalen Firma ab. Wir haben interne (Marketing & PR, Online Marketing, Sales, HR) und externe Bereiche, die jeweils von einem Senior Consultant geleitet werden. Kepler Solutions ist also die ideale Anlaufstelle für Leute die später ein Unternehmen gründen möchten oder Einblicke in Bereiche erlangen wollen, in denen sie später auch bei anderen Unternehmen arbeiten möchten.

Was passiert nach meiner erfolgreichen Bewerbung?

  1. Bist du erfolgreich durch den Bewerbungsprozess gekommen, so passiert folgendes:Unser Präsident ruft dich an und lädt dich zu unserem ersten Mittwochsmeeting ein.
  2. Du lernst die anderen Mitglieder am Meeting kennen.
  3. Du bekommst einen Buddy zugewiesen, der sich persönlich um dich kümmert, alle deine Fragen beantwortet und dir auch sonst überall zur Seite steht.
  4. Im Laufe des ersten Monats kannst du dir ein Einstiegsprojekt aussuchen, anhand dessen wir deine Eignung für Kepler Solutions erkennen.
  5. Nach 3 Monaten steigst du vom Testmitglied zum Consultant auf.

Wie läuft ein (externes) Projekt ab?

  1. Projektakquise: Ein oder mehrere Mitglieder schließen sich zusammen um die Akquise zu starten
  2. Hat man ein Unternehmen akquiriert, das Interesse an uns hat, so präsentieren zwei Mitglieder vor diesem Unternehmen und versuchen herauszufinden, was dieses genau benötigt
  3. Nach einem erfolgreichen Termin schreiben wir ein Angebot für den Kunden
  4. Wird es vom Kunden unterschrieben, so beginnen wir mit unserer Arbeit
  5. Projektarbeit
  6. Im Normalfall bekommt der Kunde eine Abschlusspräsentation
  7. Der Kunde bekommt die Rechnung, zahlt sie und das Geld wird vom Kepler Solutions Konto auf die Konten der Mitarbeiter überwiesen
  8. Circa einen Monat nach dem Projekt wird eine Kundenzufriedenheitsbefragung durchgeführt

Derzeit bearbeiten wir externe Projekte wie die Optimierung des strategischen Marketingkonzepts des AMS OÖ oder die Eventkonzeption von Studay - einer speziell für Studierende entwickelten Veranstaltungsreihe, die jedes Semester aufs neue durch Kepler Solutions geplant und durchgeführt wird.

Wie werden externe Projekte vergütet?

Grundsätzlich gehen 77% des Projektvolumens an die Mitarbeiter, 23% verbleiben im Verein um Miete, Internet, Betriebskosten etc. zu zahlen. Wie der Geldverteilungsschlüssel genau aussieht obliegt dem jeweiligen Projektleiter.

Was sind interne Projekte und wie laufen diese ab?

Neben externen Projekten führt Kepler Solutions laufend interne Projekte durch - dazu zählen u.a. die Akquise neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Wartung der unternehmenseigenen Homepage und die Öffentlichkeitsarbeit für Kepler Solutions. Unsere internen Projekte werden durch eigene interne Abteilungen durchgeführt - dabei lernst du die Komponenten erfolgreicher Unternehmensführung kennen.

Welche internen Abteilungen gibt es?

Von Beginn an wirst du Schritt für Schritt in eine unserer internen Abteilungen integriert, dabei kannst du wählen zwischen Marketing & PR, Online Marketing, Sales oder HR (die Wahl hängt natürlich mit von deinen Vorkenntnissen und Studienschwerpunkten ab).  In den verschiedenen Departments fallen unterschiedliche Aufgaben an, die auf die einzelnen Mitarbeiterinnen verteilt werden - somit übernimmt jede/jeder neben externen Tätigkeiten auch interne seiner Abteilung.

Welche interne Abteilung kommt für mich in Frage?

Im folgenden findest du kurze Beschreibungen unserer einzelnen internen Abteilungen sowie deren Anforderungsprofil:

  • Marketing & PR: Diese Abteilung erstellt zu Semesterbeginn ein strategisches Marketingkonzept für Kepler Solutions und sorgt für regelmäßige Medienpräsenz unseres Unternehmens in Zeitungen, TV oder Radio. Des Weiteren zählen Öffentlichkeitsarbeit, die Gestaltung von Werbematerialen sowie die Organisation von Messen und Veranstaltungen zu ihren Hauptaufgaben. Anforderungsprofil: Du bist kommunikativ, offen und hast Interesse an, sowie Grundkenntnisse in, Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit. Des Weiteren solltest du Organisationstalent und Kreativität mitbringen.
  • Online Marketing: Die Aufgabe dieser Abteilung ist es, Kepler Solutions Kommunikation auf verschiedensten modernen Web‐Plattformen zu verwalten und zu gestalten. Die Betreuung von Social Media Profilen (z.B. auf Facebook, Google+) sowie unserer unternehmenseigenen Homepage bildet dabei das Herzstück der Abteilung. Anroderungsprofil: Hohe Affinität gegenüber moderner Informationstechnologien und Basiskenntnisse gegenüber Social Media Marketing im Vorteil, Erfahrung im Umgang mit CMS Systemen.
  • Sales: Die Aufgabe dieser Abteilung Sales Management ist es, einerseits die Kundenbeziehung und andererseits die Beziehung zu unseren
    Alumnis zu stärken. Zu den zentralen Tätigkeiten zählen u.a. die Akquise neuer Kunden und Aufträge, die Stärkung der Kundenbindung sowie Kundekommunikation sowie die organisation interner Events für das Team oder Alumnis. Anforderungsprofil: Freundlichkeit, Redegewandtheit und Empathie im Umgang mit Kunden, ein kommunikatives und offenes Wesen, ein gewissens Organisationstalent in der Terminvereinbarung etc. mit Kunden.
  • HR: Zu den Aufgaben der Human Resources Management Abteilung bei Kepler Solutions zählen vorrangig die Personalbedarfsplanung sowie die Personalbeschaffung und -auswahl. Dabei zental sind u.a. die Erstellung von Anforderungsprofile für die Bewerberinnen und Bewerber sowie die Organisation des Assesment-Centers, der Personalbewertung in Form eines regelmäßigen Feedbacks sowie Personalentwicklung. Anforderungsprofil: Du solltest stets ein offenes Ohr für Kolleginnen und Kollegen haben, und kontaktfreudig sowie ein Organisationstalent sein. Des weiteren solltest du nicht davor zurückschrecken, auch einmal negative Nachrichten zu überbringen - beispielsweise bei negativer Bewertung des Einstiegsprojekts.

Welchen Zweck haben die Spezialgebiete/ internen Abteilungen?

Jeder Consultant bei Kepler Solutions sucht sich ein persönliches Spezialgebiet in Form der internen Abteilung aus, welches er eigenständig und in seinen Tätigkeiten bei Kepler Solutions ausbaut. Dies erlaubt uns verschiedene spezialisierte Perspektiven für unsere Kunden anbieten zu können und qualifiziert Dich gleichzeitig für deine weitere Karriere.