Sekundärmenü

Weiblicher Vorstand bei Kepler Solutions

Seit März 2012 gibt es bei Kepler Solutions einen neuen Vorstand. Nach etwas Einarbeitungszeit ist das Geschehen jetzt durch Cornelia Brendli (Präsidentin), Maria Ennsgraber (Kassierin) und Sarah Pammer (Schriftführerin) geleitet und verwaltet.

Als erstmalig völlig weiblicher Vorstand ist es ein eindeutiges Zeichen dafür, dass Kepler Solutions eine Plattform für Studierende beiden Geschlechts darstellt. Nachwievor sind die Geschäftsbereiche Marktforschung, Webdesign, Kommunal und Unimarketing in unserem Portfolio. Jedes einzelne Mitglied kann in alle Bereiche hineinschnuppern, oder auf einen speziellen Bereich spezialisieren. Durch diese Möglichkeit hat man eine gute Vorstellung welche Aufgaben in welchen Bereichen später auf einen zukommen können.

Zielsetzung für dieses Jahr ist es die Projektanzahl vom Vorjahr noch zu verbessern und unser Netzwerk weiter auszubauen. Durch die sehr ambitionierten und motivierten MitarbeiterInnen sind wir positiv eingestellt dieses Ziel zu erreichen. Weiters wollen wir weiterhin internationale Projekte verwirklichen, was in den letzten Jahren sehr erfolgreich verlief.

Eine weitere Feierlichkeit folgt im nächsten Jahr, denn Kepler Solutions feiert dann die ersten 10 Jahre seines Bestehens.