Sekundärmenü

Optimierung des strategischen Marketings

Ende letzten Jahres konnte Kepler Solutions das Arbeitsmarktservice Oberösterreich als Projektpartner gewinnen. Ziel der Zusammenarbeit ist eine Optimierung des strategischen Marketingkonzepts. Basierend auf einer Befragung der drei Zielgruppen des Arbeitsmarktservice OÖ und der Analyse der bisherigen Marketingstrategie soll das neue Konzept entwickelt werden.


Das Projekt gliedert sich dabei in folgende Phasen:


• Fragebogenerstellung für die drei Zielgruppen: Jugendliche, Erwachsene und UnternehmerInnen
• Durchführung der Befragungen persönlich, telefonisch und auf Basis von Onlinetools
• Auswertung mittels hochentwickelten quantitativen bzw. qualitativen Methoden
• Analyse des derzeitigen Marketingkonzeptes
• Vergleich des Konzeptes mit den Ergebnissen der Umfragen
• Ableitung von Handlungsempfehlungen und daraus resultierende Optimierung der Marketingaktivitäten


Mit Anfang September haben wir das Projekt mit dem Arbeitsmarktservice Oberösterreich abgeschlossen. Unser gesetztes Ziel der Optimierung des strategischen Marketingkonzeptes wurde zur vollsten Zufriedenheit unserer Kundin erreicht.

Basierend auf zahlreichen durchgeführten Befragungen mit den Zielgruppen: Jugendlichen, Erwachsenen und UnternehmerInnen Anfang 2014, haben wir Schritt für Schritt ein neues Marketingkonzept entwickelt. Während im ersten Kick-Off Meeting im Herbst 2013 noch die Konkretisierung des Projekts im Fokus stand, entwickelte sich dieses im Laufe des Jahres 2014 wie geplant fort.

Die Zwischenpräsentation, nach Abschluss der Auswertungen aller Befragungen, wurde abgehalten um die ersten Analyseergebnisse der Marketingabteilung zu präsentieren. Aufbauend auf den Inputs der MitarbeiterInnen und sämtlichen Literaturquellen entwickelten führten wir anschließend das strategische Marketingkonzept für die Institution. Den Abschluss des Projektes bildete die Vorstellung der Gesamtergebnisse vor sämtlichen MitarbeiterInnen und Teilen des Vorstands des AMS OÖ.

Wir danken unserer Auftraggeberin für dieses tolle Projekt und würden uns auf eine erneute Möglichkeiten der Zusammenarbeit freuen!

Auftraggeber: 
AMS Oberösterreich